Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum KompaktSupernovae - Der Standard wird zur Ausnahme

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in

Inhalte dieser Ausgabe

Stellarphysik : Eine neue Sicht auf Supernovae

Astronomen beobachten neue Sternexplosionen, die immer subtilere theoretische Modelle erfordern.

Neue Phänomene : Herausforderung für Theoretiker

Astronomen beobachten neue Sternexplosionen, die immer subtilere theoretische Modelle erfordern.

Die Supersupernova SN 2006gy : Gewaltiges Leuchtfeuer

SN 2006gy war zu ihrer Zeit die gewaltigste Sternexplosion der Astronomiegeschichte: Sie erreicht im Vergleich zu gewöhnlichen Supernovae die 100-fache …

Rätselhafte Beobachtung : Das Geheimnis besonders starker Supernovae

Manche Sternexplosion wird von einem gewaltigen Gammastrahlenausbruch eingeläutet, manche nicht. Kann ein mysteriöser »Kokon« aus heißer Sternmaterie das Rätsel lösen?

Typ-Ia-Explosionen : Was explodiert da eigentlich?

Weiße Zwergsterne zünden eine gewaltige Explosion, wenn sie eine bestimmte Masse erreichen – das dachte man lange. Doch die Wahrheit ist deutlich komplizierter.

Stellare Forensik : Kann man den Tod eines Sterns vorhersagen?

Wenige Stunden nach dem Aufleuchten einer Supernova am Himmel richteten Astronomen zahlreiche Teleskope auf den explodierten Stern. Ihre Beobachtungen warfen Fragen auf.

Simulation : Quarkmaterie lässt Supernova explodieren

Astrophysiker simulieren die Supernova eines massereichen Sterns mit Hilfe des Übergangs in Quarkmaterie.

Auf Abwegen : Sonderbare Hyperschnellläufer

Weiße Zwerge, die Typ Iax-Supernovae überstehen, können aus dem ursprünglichen Doppelsternsystem geschleudert werden. Sind Hyperschnellläufer eine neue Klasse solcher Sterne?

Astrophysik : Legendäre Sternleiche aufgespürt?

Was für ein Objekt ließ die berühmte Supernova des Jahres 1987 zurück? Nun könnten Forscher das Relikt endlich ausfindig gemacht haben.

Sternbild Orion : Beteigeuze wird wieder heller

Eigentlich sollte es die Astronomie-Party des Jahrhunderts werden. Doch nun sieht es mehr und mehr so aus, als müsste sie vertagt werden - vielleicht sogar um 100 000 Jahre.
Erschienen am: 11.05.2020

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – 04/2022

Wie wirkt sich die Pandemie auf die Hirnentwicklung und das Verhalten von Babys aus? Dieser Frage gehen wir in der aktuellen Ausgabe von »Spektrum – Die Woche« nach. Außerdem erklärt die Kriminologin Britta Bannenberg im Interview, was Betroffenen nach der Amoktat in Heidelberg helfen könnte.

Sterne und Weltraum – 2/2022

Das größte Weltraumteleskop: Der lange Weg zum James Webb Space Telescope - Gravitationswellen: Detektor EPTA sucht Hintergrundsignal - Exoplaneten: Erstes direktes UV-Bild einer anderen Welt - Höhepunkte des Astrojahrs 2022

Spektrum - Die Woche – 01/2022

Gute Vorsätze zum neuen Jahr scheitern vielleicht auch an festgefahrenen Denkmustern. Wie man »mentale Bremsen« löst, darum geht es in der Ausgabe 1/2022. Außerdem: warum die Internationale Raumstation zur europäischen Endstation werden könnte.