Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum Kompakt11/2016 Was ist Zeit?

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in

Inhalte dieser Ausgabe

Zeit-Tarnkappen : Versteckspiel in den Lücken der Zeit

Den Traum von der Unsichtbarkeit gibt es nicht nur für Raumdimensionen: Mit Hilfe von Zeit-Tarnkappen lassen Forscher Ereignisse verschwinden - als wären sie nie geschehen.

Was ist Zeit? (Teil 1) : Von kosmischen Zyklen zum kosmologischen Zeitpfeil

Die Zeit ist eng mit kosmischen Vorgängen verknüpft - und kennt nur eine Richtung: ein Essay des Astrophysikers Andreas Müller.

Gravitationsgesetze : Suche nach dem Ursprung der Zeit

Mit mathematischen Kniffen zeigt sich ein neuer Ansatz, allein aus Newtons Gravitationsgesetz die Richtung des Zeitpfeils zu verstehen.

Vergangenheitskult in Babylonien : Im Rückwärtsgang in die Zukunft

Nach dem Zeitverständis des Alten Orients lag das Ideal von Gesellschaft und Staatswesen keineswegs in einer besseren Zukunft,sondern in einer fernen Vergangenheit.

Synchronisation : Feine Abstimmung

Innere Taktgeber sorgen dafür, dass unsere Organe zeitlich aufeinander abgestimmt funktionieren. Störungen in ihrer Synchronisation können zu schweren Krankheiten führen.

Was ist Zeit? (Teil 2) : Die Sichtweise der modernen Physik

Einstein erkannte, dass Zeit relativ ist. Die Quantenphysik eröffnete eine neue Sicht auf den Zeitbegriff dessen Erforschung bis heute nicht abgeschlossen ist.

Phänomen Zeit : Vom Werden der Zukunft

Erst die Erfindungen des Mittelalters ermöglichten unsere heutige Vorstellung einer linearen, auf eine ergebnisoffene Zukunft hinlaufenden Zeit.

Die Geschichte der Zeitmessung : Wasserdiebinnen vor Gericht

Einst maß man die Zeit mit Feuer, Wasser und Sonnenlicht. Oder mit Blumen. Es dauerte lange, bis sich das mechanische Uhrwerk durchsetzte.

Quantenmechanik : Quantenphysik erlaubt die Zeitreise

Kann man in die Vergangenheit reisen und seinen Großvater umbringen? Ein Modell mit Photonen zeigt, dass die Quantenmechanik diesen Widerspruch aufheben kann.

Wahrnehmung : Wie entsteht unser Gefühl für die Zeit?

Selbstwahrnehmung und Zeiterleben scheinen untrennbar miteinander verbunden zu sein.
Erschienen am: 21.03.2016

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum der Wissenschaft – Den Kosmos vermessen

Vom Sonnensystem bis zu seltsamen Galaxien - Teleskope: Neue Blicke auf geheimnisvolle Strukturen • Galaxienkollisionen: Wenn Giganten verschmelzen • Braune Zwerge: Grenzgänger zwischen Stern und Planet

Spektrum - Die Woche – Wie lebende Zäune Klima und Umwelt schützen

Hecken tun Umwelt und Klima gut. Allerdings müssten sie heute vielerorts erst wieder neu angelegt werden – in den letzten Jahrzehnten ist die Hälfte der grünen Zäune verloren gegangen. Außerdem in dieser »Woche«: wie ein brasilianischer Dino für eine postkoloniale Bewegung sorgte. (€)

Spektrum der Wissenschaft – Wie alt können wir werden?

»Spektrum der Wissenschaft« klärt die Frage, wie alt wir werden können und was uns altern lässt. Außerdem im Heft: Sieht der Kosmos wirklich überall gleich aus? - Giftige Algenblüten gefährden Ernährung - Phosphor-Recycling aus Abwasser.