Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum Kompakt5/2015 Liebe und Freundschaft - wie Beziehungen funktionieren

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in

Inhalte dieser Ausgabe

Partnersuche im Internet : Wie datet man online am besten?

Immer mehr Singles suchen nach Beziehungen im Internet. Doch wie geht man am besten vor und präsentiert sich im besten Licht, ohne zu übertreiben oder zu lügen?

Eheglück : Liebe geht durch den Bauch

Formeln für das Liebesglück gibt es viele. Doch am besten gibt die Intuition Auskunft darüber, wie glücklich man mit dem Partner wird.

Untreue : Verräterische Züge

Wenn es um Treue geht, scheinen Frauen das starke Geschlecht buchstäblich zu durchschauen. Männer sind darin keine Experten.

Sozialpsychologie : Die Gesetze der Freundschaft

Mit guten Freunden haben wir viel gemeinsam, so die landläufige Meinung. Doch ähnliche Interessen und Charakterzüge spielen nur eine Nebenrolle.

Partnerschaft : Groll oder Liebe

Nach einer Trennung beeinflussen unbewusste Einstellungen gegenüber dem Expartner die eigene Zufriedenheit.

Fortpflanzungsbiologie : 5 Fakten über Sex

Ist Sex gesund? Und wozu überhaupt der ganze Aufwand? Antworten auf diese und mehr Fragen gibt es hier.

Partnerwahl : Ein Mann für eine Nacht

Zeigt her eure Mienen: Männer mit breitem Gesicht haben bei Frauen größere Chancen auf ein schnelles Abenteuer.

Chronotypen : Haben Frühaufsteher weniger Sex?

Der Chronotyp, also die Vorliebe für einen bestimmten Tagesrhythmus, scheint mit zentralen Persönlichkeitsmerkmalen zusammenzuhängen.

Ratgeber : So hält das Liebesglück

Am Anfang einer Beziehung schweben Paare meist im siebten Himmel. Die Glücksforscherin Sonja Lyubomirsky gibt sieben Tipps, wie dieses Gefühl länger hält.

Bindungsstile : Was Paare zusammenhält

Erfahrungen mit den eigenen Eltern prägen unseren Bindungsstil und beeinflussen so ein Leben lang unser "inneres Modell" von Beziehungen.

Partnerschaft : "Manche Konstellationen sind stabiler"

Beziehungen halten offenbar länger, wenn die Partner einander in bestimmten Charakterzügen ähneln.

Gute Frage : Was passiert im Gehirn, wenn wir von unserem Partner verlassen werden?

Das Ende einer Beziehung schmerzt wie eine echte Wunde. Eine Forscherin erklärt, warum.

Polyamorie : Meine Liebe reicht für viele

Polyamor lebende Menschen führen nicht nur mit einem Partner, sondern mit mehreren gleichzeitig eine Beziehung.
Erschienen am: 18.02.2015

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Der Knuddelfaktor

Oh wie süß! In dieser Woche geht es um niedliche Tierbabys und Kinder, dank derer sich nicht nur entspannen, sondern auch manipulieren lässt. Außerdem: ein neuartiges kosmisches Hintergrundrauschen und die Alltagsprobleme von Mars-Helikopter Ingenuity (€).

Gehirn&Geist – Eltern werden, Eltern sein: Eltern werden, Eltern sein

Eltern werden, Eltern sein - Beziehung: Vom Paar zur Familie • Babys: Wie sich ihr Gehirn entwickelt • Geburt: Angst und Trauma überwinden

Spektrum Geschichte – Die allererste Stadt

In Çatalhöyük schufen sich Siedler vor mehr als 9000 Jahren erstmals ein Zuhause. Doch anders, als wir es kennen: Die Toten lagen unter den Fußböden, Rinderschädel zierten die Wände, und der Trend ging zum Mehrzweckbau. Auch das Familienleben war erstaunlich: Kinder wuchsen nicht im Elternhaus auf.