Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum Gesundheit4/2021 Wie super sind Superfoods?

EUR 4,99 (Download)
EUR 5,90 (Print)
EUR 4,99 (Download)
EUR 5,90 (Print)
Auch enthalten in

Spektrum Gesundheit4/2021 Wie super sind Superfoods?

Inhalte dieser Ausgabe

Intrusive Gedanken : Müdigkeit sorgt für unschöne Erinnerungen

Wer müde ist, kann Gedanken an Unangenehmes schlechter unterdrücken. Das kann für Menschen mit Depression oder PTBS ein Problem sein, die oft unter Schlafstörungen leiden.

Altern : Ist 70 wirklich das neue 60?

Weltweit verbessert sich die Gesundheit der Menschen stetig. Doch das heißt nicht, dass alle länger leben. Die Bildung ist mit entscheidend.

Coronavirus : Bluthochdruck beeinflusst Covid-Krankheitsverlauf

Covid-19 ist für Menschen mit hohem Blutdruck häufiger lebensbedrohlich als für andere. Die Immunaktivierung gilt dafür als entscheidender Faktor. Doch es gibt Mittel, die helfen.

Kater nach Alkoholkonsum : Richtig atmen macht nüchtern

Bei zu viel Alkohol im Blut hilft vor allem eins: warten, und zwar möglichst in ungefährlicher Ruhestellung. Die Atmung kann helfen, den Rausch zu überwinden.

Dampfen : E-Zigaretten sind mögliche Einstiegsdrogen

Jugendliche, die E-Zigaretten nutzen, werden später mit hoher Wahrscheinlichkeit Raucher. Darauf deutet eine umfassende Befragung hin. Ein direkter Zusammenhang ist umstritten.

Reproduktionsmedizin : Fruchtbarkeitsbehandlung beeinflusst Wachstum von Kindern

Mit Hilfe von Reproduktionsmedizin gezeugte Kinder kommen leichter und kleiner zur Welt als andere. Allerdings wachsen sie eine Zeit lang auch schneller und werden rasch schwerer.

In Bestform : Was steckt hinter dem Runner’s High?

Hatten Sie schon mal das Gefühl, ewig weiterlaufen zu können? Dann waren Sie wohl im Runner's High. Was dabei im Körper passiert, erklärt der Mediziner Johannes Fuß im Interview.

Chronische Migräne : Auf Schmerzattacke folgt Schmerzattacke folgt Schmerzattacke

Wer mehr als 15 Tage im Monat Migräne hat, ist chronisch krank. Eine mögliche Ursache: zu viele Schmerzmittel. Was sind weitere Gründe, und welche Therapien bringen Linderung?

Chiasamen, Gojibeeren und Co : Wie super sind Superfoods?

Lebensmittel wie Chia, Avocado oder Granatapfel sollen Wunder wirken. Dabei ist ein Nutzen von Superfoods weder bewiesen noch braucht es solche Exoten für eine gute Ernährung.

Superfoods : »Von Pulvern und Extrakten rate ich ab«

Heimische Pflanzen könnten es locker mit exotischen Superfoods aufnehmen, sagt die Ökotrophologin Angela Clausen im Interview. Sie seien oft sogar besser für Körper und Umwelt.

Phagen : Viren können nicht nur schaden, sondern auch helfen

Das menschliche Virom besteht aus 380 Billionen Viren. Einige schlummern über Jahre hinweg im Körper, um dann entweder anzugreifen oder zu schützen. So können Menschen sie nutzen.

Gleichgewicht : Stürzend und stolpernd durch den Alltag

Aufrecht gehen ist kompliziert. Mit dem Alter wird es schwieriger. Doch selbst junge Menschen fallen immer öfter hin. Das Gute: Es ist nie zu spät, die Balance zu trainieren.

Hautpflege : Was gegen Akne hilft

Akne vulgaris ist kein kosmetisches Problem, sondern eine Hauterkrankung. Die häufigste der Welt gar. Beruhigend: Jede Akne ist heilbar, sie muss nicht mit Narben enden.

Im Medizinschrank : Xylometazolin, Nasenspray mit Suchtpotenzial

Nach wenigen Minuten lassen Nasensprays verstopfte Nasen wieder freier atmen. Von längerer Anwendung ist jedoch aus drei Gründen abzuraten.
<

Langeweile : Faszinierend statt lästig

Langeweile motiviert. Sie treibt Menschen zur Suche sinnvoller Aufgaben. Das macht sie zu einem wertvollen Gefühl, wie das Buch »The Psychology of Boredom« zeigt.

Grams' Sprechstunde : Gesundheit, Spiritualität, keine Esoterik

Gibt es »rationale« Spiritualität? Kann sie uns helfen? Das sollten wir uns auch nach der Corona-Pandemie noch fragen, meint unsere Kolumnistin Natalie Grams.
Erschienen am: 03.05.2021

Kennen Sie schon …

Gehirn&Geist – Scham

»Scham - Das unbehagliche Gefühl unserer Zeit« zeigt auf, welche wichtige Funktion Scham sowie der Versuch, sie anderen einzuflößen, hat. Außerdem: Gedankenschleifen: Negative Emotionen kontrollieren; Epigenetik: Vererbtes Trauma; Menstruationszyklus; Evolution: Schrumpft unser Gehirn?

Spektrum Kompakt – Organoide

Miniorgane sollen Therapieeffekte vorhersagen, die Entwicklung von Organen offenbaren und vieles mehr. Das wirft auch ethische Fragen auf.

Spektrum - Die Woche – Eine Waage für das Vakuum

Nirgends ist der Unterschied zwischen Theorie und Praxis so groß wie bei der Energiedichte des Vakuums. Nun soll das Nichts seine Geheimnisse preisgeben. Außerdem ist letzte Woche die Weltklimakonferenz zu Ende gegangen. Das Ergebnis war mager – was bedeutet das für die Zukunft der Konferenzen?