Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche37/2015 Was ist wirklich real?

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Grippeimpfung : Warum der Grippeschutz manchmal versagt

Einige Forscher basteln an einer Universalimpfung gegen alle Influenzaviren, andere an schnelleren Produktionsmethoden für die alten Mittel gegen Grippe.

Landwirtschaft : Termiten machen es grün

Jährlich geht weltweit fruchtbares Ackerland von der Fläche Österreichs verloren. Doch ausgelaugte Böden lassen sich wiederbeleben - mit Hilfe von Termiten.

Blinddarmentzündung : Nicht ohne meinen Wurmfortsatz!

Alles muss raus - das war bisher das Motto bei Blinddarmentzündung. Aber vielleicht kann man Appendizitis auch weniger rabiat behandeln.

Quantenphysik : Was ist wirklich real?

Mit raffinierten Experimenten gehen Forscher den Seltsamkeiten der Quantenwelt auf den Grund.

Sonogenetik : Hirnzellen fernsteuern per Ultraschall

Erstmals haben Forscher bei Fadenwürmern ganz gezielt einzelne Nervenzellen im Gehirn mit Ultraschall angeknipst. Wie viel versprechend ist das Verfahren?

Wasserwelt am Saturn : Saturnmond Enceladus hat noch weit mehr Meer

Der eisige Saturnmond Enceladus speist ständig Wasser ins All. Es stammt aus einem gar nicht eisigen Meer, das noch größer ist als gedacht.

Außerirdische Megazivilisationen : Seltener als selten

Extrem fortschrittliche Außerirdische sollten eigentlich die Energie ihrer gesamten Galaxie nutzen. Doch ein Suchprogramm zeigt: Sonderlich oft scheint das nicht zu geschehen.

British Wildlife Photography Awards : Grandiose Einblicke in die Natur

Für das beste Tierbild treiben Fotografen immer größeren Aufwand - das machen die Einsendungen zu den British Wildlife Photography Awards eindrucksvoll deutlich.
Spektrum.de

Extrem altes Erbgut : DNA aus der Neandertaler-Frühzeit

Max-Planck-Forschern gelingt eine Großtat bei der Erforschung uralter DNA: Das Erbgut aus der Vorneandertalerzeit gibt nun auch Einblick in die Ursprünge unserer eigenen Spezies.

Naturschutz : Killerroboter gegen feindliche Invasoren

Eine Armada aus Seesternen frisst das australische Barriereriff kaputt. Nun sollen Unterwasserroboter zum Schutz ausrücken.
Erschienen am: 17.09.2015

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Graslandschaften, die unterschätzten Alleskönner

Ob Savannen, Steppen oder herkömmliche Wiesen – Graslandschaften gibt es überall. Sie sind wichtige Verbündete im Kampf gegen den Klimawandel, werden aber zu wenig geschützt. Das muss sich ändern. Außerdem in dieser Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«: was beim Sterben im Gehirn passiert.

Spektrum der Wissenschaft – Schutz vor Quantenhackern

»Spektrum der Wissenschaft« berichtet in »Schutz vor Quantenhackern«, wie die Datensicherheit mit neuartigen kryptografische Verfahren gewährleistet werden soll. Außerdem im Heft: Proteine: Strukturbestimmung durch KI; Evolution des Vogelhirns; Wasser in Mondkratern.

Spektrum Kompakt – Recycling - Wie Müll zu Wertstoff wird

Plastikstrudel im Meer, Berge an medizinischen Abfällen durch die Pandemie, steigende Nachfrage nach speziellen Rohstoffen für die Energiewende: Der Bedarf an nachhaltigen Recyclingverfahren wächst.