Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche31/2020 Wie die neusten Testverfahren funktionieren

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Startschuss für ITER-Montage : Kernfusionsreaktor bereit für Zusammenbau

Am ITER sollen in einigen Jahren Atomkerne verschmelzen - ähnlich wie in der Sonne. Am 28. Juli 2020 startet die Montage des Reaktors offiziell.

Phasenverschiebung statt Strom : Theoretisch vorhergesagte Quantenbatterie konstruiert

Klingt nach »Star Trek«, wurde aber jetzt konstruiert: die Quanten-Phasen-Batterie. Sie soll in supraleitenden Quantencomputern Qubits manipulieren.

Ostsee : »Die durchsichtigen Ohrenquallen sind ungefährlich«

Die Quallen in der Ostsee sind dieses Jahr besonders groß. Warum es aber nicht unbedingt mehr Medusen gibt als sonst, erklärt die Meeresbiologin Ina Stoltenberg im Interview.

NASA-Mission : Ballon soll Teleskop in die Stratosphäre tragen

Die Kinderstuben von Sternen und Planeten sind voller Staub. Den soll schon bald das NASA-Teleskop ASTHROS genauer unter die Lupe nehmen – an einem riesigen Ballon hängend.

Früheste Säugetiere : Am Dino genagt

Die ersten echten Säugetiere waren winzig und teilten sich ihren Lebensraum mit wahren Giganten. Ein Schlaraffenland!

Juno-Mission : Das erste Bild von Ganymeds Nordpol

Jupiter bombardiert seine Monde mit Plasma. Stark betroffen: Ganymed, weil dieser keine Atmosphäre hat. Wie heftig die Einschläge sind, zeigt das erste Bild von seinem Nordpol.

Proteine : Wie sich Erbsen gegen Feinde wappnen

Hülsenfrüchte schmecken gut, sind aber oft schwer verdaulich. Dahinter steckt ein cleverer Überlebenstrick, wie Forscher nun bei Erbsen beobachtet haben.

Covid-19 : Wie die neuesten Testverfahren funktionieren

Schnell soll er sein, günstig und zuverlässig: Dutzende Kandidaten sind angetreten, um zum neuen Standard-Coronatest zu werden. Doch nicht alle sind gleich gut geeignet.

Genome Editing in der Kritik : »Diese Branche lebt davon, viel Schaum zu schlagen«

Genscheren versprechen eine neue grüne Revolution auf dem Acker. Warum das Natur, Konsument und Landwirt zu schaden droht, erklärt die Agrarökologin Angelika Hilbeck im Interview.

Südafrikas Löwenfarmen : Nur Häute für Trophäen und Knochen für den Markt

Tausende Raubkatzen vegetieren in den Löwenfarmen Südafrikas, produziert für ein einträgliches Geschäft. Doch ein Verbot hätte womöglich schlimme Nebenwirkungen.

Aids : Der lange Weg zu einer HIV-Impfung

Klinische Studien testen zwar bereits Impfstoffe, die gegen Aids schützen sollen. Gleichwohl ist unklar, ob es jemals eine Impfung gegen HIV geben wird.
<

Warum das Universum so ist, wie es ist : Der Reiz der Ewigkeit

Physiker und Bestsellerautor Brian Greene legt ein voluminöses Werk zur Geschichte des Kosmos vor – und zum Sinn des Lebens.

Freistetters Formelwelt : Zehntausend verlorene Sterne

Einst zählte der Sternenhimmel zu den bedeutendsten Kulturgütern der Menschheit. Heute ist er zum großen Teil verloren – und viele Menschen merken es nicht einmal.
Erschienen am: 30.07.2020

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – 40/2022

Festzeit für die Wissenschaft: Die Nobelpreise in Medizin, Physik und Chemie wurden verliehen. Lesen Sie ab sofort das Wesentliche zu den ausgezeichneten Forscherinnen und Forschern in »Spektrum – Die Woche«. (€)

Spektrum - Die Woche – Drohen im Winter Stromausfälle?

Deutschlands Stromnetz scheint am Limit – doch die Netzbetreiber halten die Gefahr von Stromausfällen derzeit für gering. Die Herausforderungen werden nach dem Winter jedoch nur noch größer. Außerdem in dieser Ausgabe: Sind blaue Räume besser als grüne? Und wie erschafft man unknackbare Funktionen?

Spektrum - Die Woche – Trisomie 21 – Automatisch Alzheimer

Nahezu jeder Mensch mit Trisomie 21 erkrankt an Alzheimer. Die fatale Verbindung liefert Hinweise auf die Entstehung des altersbedingten Hirnabbaus. Außerdem in dieser Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«: was den Reservebetrieb von Atomkraftwerken kompliziert macht.