Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche36/2022 Wie Erwachsene am besten Fremdsprachen lernen

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Wildlife Photographer of the Year : Auge in Auge mit dem Riesen

Eine Begegnung der anderen Art hatte der Neuseeländer Richard Robinson. Mit seinem Bild eines jungen Südkapers hat er gute Chancen, Wildlife Photographer of the Year zu werden.

Thwaites-Gletscher : Rätseln um die Eis-Apokalypse

Untermeerische Rippen künden vom Rückzug des »Weltuntergangs-Gletschers«. Der Meeresspiegel könnte um einen halben Meter und mehr steigen. Doch wann und wie, bleibt unklar.

Energiewende : Grüner Wasserstoff aus der Luft

Klimafreundlich erzeugter Wasserstoff soll Öl als Universaltreibstoff der Industrie ablösen. Doch in Gegenden, wo die Sonne viel scheint, gibt es meist wenig Wasser. Was tun?

Biodiversität : Eine neue Art, die keiner erwartet hatte

Schlüpfer sind kleine, braune Vögel aus dem südamerikanischen Unterholz. Doch ein paar von ihnen haben eine baumlose Insel erobert. Sie entpuppten sich als neue Vogelart.

Sternkunde : Der Rote Riese Beteigeuze war vor 2000 Jahren noch gelb

In historischen Schriften beschrieben Beobachter die Farbe des Roten Riesen noch als gelb-orange. Astrophysiker schließen daraus, dass Beteigeuze sein Lebensende fast erreicht hat.

Hirnforschung : Beleidigungen fühlen sich an wie eine Ohrfeige

»Paula ist ein Flittchen«: Ein solcher verbaler Angriff zieht sofort die Aufmerksamkeit auf sich. Daran ändert sich auch nichts, wenn er oft wiederholt wird.

Umweltverschmutzung : Fischerei »füttert« den pazifischen Müllstrudel

Der große pazifische Müllstrudel ist eines der Symbole für unseren Umgang mit der Umwelt. Der meiste Abfall stammt dabei von wenigen Verursachern.

Fremdsprachen : Die besten Lernmethoden für Erwachsene

Ein Lehrbuch und ein Vokabelheft: Das war gestern. Heute gibt es Apps und Immersion-Camps. Was funktioniert am besten? Und wie viel Grammatik braucht man wirklich?

Wespen : Entwarnung fürs Kaffeekränzchen im Freien

Medienberichte schildern 2022 als ausgesprochenes Wespen-Jahr. Aber stimmt das überhaupt? Und wie wird man die ungebetenen Gäste wieder los?

Mpemba-Effekt : Friert heißes Wasser schneller als kaltes?

Auch Jahrzehnte nachdem ein tansanischer Teenager die Erforschung des »Mpemba-Effekts« initiiert hat, ist unklar, wie Flüssigkeiten abkühlen. Die Kontroverse hält bis heute an.

Libellen : Perfekte Flieger mit unsicherer Zukunft

Seit mehr als 300 Millionen Jahren beherrschen Libellen die Lüfte. Doch Pestizide, Klimawandel und zerstörte Lebensräume machen die Zukunft der kunstfliegenden Insekten ungewiss.
<

»Die Evolution der Schönheit« : Feminismus im Vogelreich

Der Ornithologe Richard O. Prum legt eine interessante These zur Evolution der Schönheit vor, holt dabei aber zu weit aus. Eine Rezension

Freistetters Formelwelt : In den Untiefen der Fake-Mathematik

Mathematische Texte sind schwer zu schreiben, zu lesen und zu verstehen. Und nicht immer sieht man auf den ersten Blick, ob man es überhaupt mit echter Mathematik zu tun hat.
Erschienen am: 08.09.2022

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Drohen im Winter Stromausfälle?

Deutschlands Stromnetz scheint am Limit – doch die Netzbetreiber halten die Gefahr von Stromausfällen derzeit für gering. Die Herausforderungen werden nach dem Winter jedoch nur noch größer. Außerdem in dieser Ausgabe: Sind blaue Räume besser als grüne? Und wie erschafft man unknackbare Funktionen?

Spektrum - Die Woche – Trisomie 21 – Automatisch Alzheimer

Nahezu jeder Mensch mit Trisomie 21 erkrankt an Alzheimer. Die fatale Verbindung liefert Hinweise auf die Entstehung des altersbedingten Hirnabbaus. Außerdem in dieser Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«: was den Reservebetrieb von Atomkraftwerken kompliziert macht.

Spektrum - Die Woche – Das große Schmelzen

Die Alpengletscher sind extrem geschrumpft, die Schule fängt zu früh an, und ein neues Rezept soll für perfekte Seifenblasen sorgen. Was man aus Wissenschaft und Forschung nicht verpasst haben sollte, lesen Sie ab sofort in »Spektrum – Die Woche«.