Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche3/2018 Wie schlimm wird die Grippewelle?

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

UV-Licht : Wenn das Chamäleon blau leuchtet

Chamäleons sind für wechselnde Farben ihrer Haut bekannt. Unter UV-Licht fangen sie sogar an zu leuchten. Wie das geht, haben Forscher jetzt entdeckt.

Afrikanische Schweinepest : Die falsche Sau durchs Dorf treiben

Die Afrikanische Schweinepest ängstigt Deutschlands Schweinehalter - zu Recht. Dennoch wird sich das Problem nicht durch massenhaften Wildschweinabschuss lösen lassen.

Kosmologie : Schwarzes Loch lässt Stern schleudern

Rund alle 170 Tage wird ein Stern im Kugelsternhaufen NGC 3201 hin und her geschleudert. Schuld daran ist ein unerwartetes Schwerkraftzentrum.

Neue Tiefsttemperatur : Wie lange kann Wasser flüssig bleiben?

Unter bestimmten Bedingungen kann Wasser auch noch bei Minusgraden fließen. Nun präsentieren Darmstädter Forscher einen neuen Rekord.

Gesundheit : Schadet eine salzreiche Ernährung dem Gehirn?

Ein hoher Salzkonsum gilt schon länger als ungesund. Nun zeigt ein Experiment: Bei Mäusen schlägt er sich nicht nur in Bluthochdruck, sondern auch in Denkschwierigkeiten nieder.

Überträger : Wer brachte den Schwarzen Tod?

Wie sich die Pest durch Europa verbreitete, ist nach wie vor umstritten. Berechnungen zeigen nun, dass der Erreger seinerzeit noch auf Menschenflöhen und -läusen reisen konnte.

Klima-Opfer : Abkühlung erledigte Neuseelands Riesenfledermaus

Sie lief auf allen vieren durch das Laub auf dem Waldboden und jagte kleine Wirbeltiere. Doch dann fiel Neuseelands bizarre Riesenfledermaus einem Klimawandel zum Opfer.

Neurobiologie : Ein uraltes Virus hilft uns offenbar beim Lernen

Anscheinend hat das Gehirn vor Millionen von Jahren ein Virus für seine Zwecke eingespannt. Seitdem geistert es durch unser Gehirn - und ermöglicht uns ein Langzeitgedächtnis.

Influenza A/H3N2 : Wie schlimm wird die Grippewelle?

In Australien verursachte der Influenza-Subtyp H3N2 die schlimmste Epidemie seit Jahren. Nun kommt die "Australische Grippe" nach Deutschland.

Schutz : Hoffnung für die Hässlichen

Viele Menschen halten Elefanten, Wale oder Menschenaffen für schützenswert. Sich nur für solche großen und attraktiven Arten einzusetzen, genügt aber nicht.

Medizin : Suche nach neuen Wirkstoffen im Chemie-Universum

Maschinelles Lernen und Big Data helfen Forschern, aus der überwältigenden Fülle chemischer Verbindungen bessere Medikamente zu entwickeln.

Diäten : Fünf Fakten über Übergewicht

Überflüssige Pfunde loszuwerden ist gar nicht so einfach. Noch ist auch wissenschaftlich nicht genau geklärt, wieso manche Menschen mehr zu Übergewicht neigen als andere.
<

Objektivität, Beobachter und viele Welten : Was ist im Mikrokosmos los?

Der Streit um die "richtige" Interpretation der Quantenphysik dauert an. Ein Physiker widerlegt populäre Fehldeutungen.

Jenseits der Vorstellungskraft : Universen voller Affen

Wenn man unendlich lange Zeit hat, kann man einiges erledigen. Oder besser noch: alles - und das sogar noch unendlich oft. Sich die Unendlichkeit aber vorzustellen, klappt nie.
Erschienen am: 18.01.2018

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Trisomie 21 – Automatisch Alzheimer

Nahezu jeder Mensch mit Trisomie 21 erkrankt an Alzheimer. Die fatale Verbindung liefert Hinweise auf die Entstehung des altersbedingten Hirnabbaus. Außerdem in dieser Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«: was den Reservebetrieb von Atomkraftwerken kompliziert macht.

Spektrum - Die Woche – Das große Schmelzen

Die Alpengletscher sind extrem geschrumpft, die Schule fängt zu früh an, und ein neues Rezept soll für perfekte Seifenblasen sorgen. Was man aus Wissenschaft und Forschung nicht verpasst haben sollte, lesen Sie ab sofort in »Spektrum – Die Woche«.

Spektrum - Die Woche – Wie Erwachsene am besten Fremdsprachen lernen

Ein Lehrbuch und ein Vokabelheft: So war Fremdsprachenunterricht gestern. Heute gibt es Apps und Immersion-Camps. Was funktioniert am besten? Und wie viel Grammatik braucht man wirklich? Außerdem in dieser Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«: Friert heißes Wasser schneller als kaltes?