Direkt zum Inhalt

HOAXILLA: »Alex Jones - Infokrieg«

Netzwerkrouter mit eingesteckten LAN-Kabeln

Im August 2018 verbannen Apple, Spotify, Facebook und auch Twitter den Verschwörungstheoretiker Alex Jones.

Ist der Grund die Verbreitung „alternativer Fakten“ oder steckt doch etwas anderes dahinter?

Und wie tickt der „shock jock“ des Internets überhaupt?

Dies und mehr hört ihr in der aktuellen Folge.

   

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte