Direkt zum Inhalt

Omega Tau: Atmosphärenforschung mit HALO

Blick auf die ErdeLaden...

Im Dezember hat Markus das Institut für Physik der Atmosphäre des DLR in Oberpfaffenhofen besucht. Dort hat er mit dem Physiker Helmut Ziereis und Katrin Witte vom Flugbetrieb unterhalten. Neben Forschungsfragen und -vorgehen der flugzeuggestützten Atmosphärenphysik haben wir uns insbesondere über das Forschungsflugzeug HALO unterhalten.

   

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos