Direkt zum Inhalt

Schlaulicht: Bücher

Schlaulicht: Bücher

Das gibt's doch gar nicht! Emil und die Schlaulichter fahren (Klima schonend) mit dem Zug nach Bielefeld, zur Live-Show von Methodisch Inkorrekt. Im Abteil soll ordentlich geschmökert werden, doch das WLAN funktioniert nicht und Emil kann sich seine E-Books nicht herunterladen. Ein gefundenes Fressen für den Professor, der wie immer mit einem schweren Bücherkoffer reist. Ein interessantes Gespräch nimmt seinen Lauf. Es geht um Bücher, die Erfindung des Buchdrucks und Unterschiede zwischen dem Lesen von digitalen und analogen Texten. Und mittendrin gesellt sich auch noch Frau Schlottmann, die Lieblingsbuchhändlerin der Schlaulichter, ins Abteil zu den Vieren. Ist es wirklich Zufall, dass sie auch zur Live-Show will? Und warum wird der Professor schon wieder rot?

  

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte