Direkt zum Inhalt

Expedition in die Forschung: Das Geheimnis des großen Gehirns

Gehirn Hologramm
    

Eines der faszinierendsten Geheimnisse der Evolution ist sicher, wie wir selbst enstanden sind. Deshalb ist mir bei der Suche nach möglichen Themen für Expedition in die Forschung die Pressemitteilung des Max-Planck-Instituts für molekulare Zellbiologie und Genetik sofort ins Auge gesprungen.

Zu meiner großen Freude bot sich Prof. Dr. Wieland Huttner selbst an, sich mit mir zu unterhalten. Er war einer der Gründungsdirektoren des Instituts und ist inzwischen emeritiert. Wir sprachen über seinen bewegten Werdegang, wie er nach Jahrzehnten endlich zur Neurobiologie gefunden hat und natürlich über die Forschungsgeschichte hinter der spannenden Entdeckung, die er gemeinsam mit seinem Team gemacht hat.

Alle Podcasts im Überblick

Noch mehr hören? Die besten deutschsprachigen Wissens-Podcasts gibt es auf Spektrum.de. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte