Direkt zum Inhalt

Sternengeschichten : Das Massensterben der Perm-Trias-Grenze

Künstlerische Darstellung der Kollision eines Planeten mit einem deutlich kleineren Planetoiden.
  

Eines der größten Massensterben aller Zeiten fand vor 251 Millionen Jahren statt. Damals verschwanden fast alle Lebewesen von der Erde.

Das Universum ist voll mit Sternen, Galaxien, Planeten und jeder Menge anderer cooler Dinge. Jedes davon hat seine Geschichten und die Sternengeschichten erzählen sie.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte