Direkt zum Inhalt

Weltraummüll : Der unendliche Schrottplatz

Weltraummüll

Der Mensch hat in sechs Jahrzehnten Raumfahrt seine Spuren im All hinterlassen: Rund um die Erde häuft sich der Weltraummüll – und wird zur Gefahr für Raumstationen und Satelliten. Wissenschaftler arbeiten deswegen an einer Art Müllabfuhr im Weltraum.

Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-wie-entsorgt-man-weltraummuell

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte