Direkt zum Inhalt

HOAXILLA: »Der Werwolf von Bedburg«

WolfLaden...

Heute geht es um eine der ersten voll dokumentierten Werwolfsgeschichten. Es geht um den Fall Peter Stubbe. Hat er in Gestalt eines Werwolfes 16 Menschen grausam getötet?

Und warum glaubten die Menschen der frühen Neuzeit eigentlich so sehr an das Übernatürliche?

Findet es in dieser Episode heraus.

   

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos