Direkt zum Inhalt

HOAXILLA: Der Yeti

Gipfel des HimalajasLaden...
   

Seit Jahrhunderten fasziniert die Menschen der Yeti »der abscheuliche Schneemensch«. Schon Plinius der Ältere beschrieb ihn im Jahr 77.

Zu Beginn des zwanzigsten Jahrhundert erlangte der Yeti dann endgültig im Westen breite Bekanntheit und Glücksritter wie seriöse Forscher machten sich zum Himalaya auf, um als erste den Beweis für den Schneemenschen zu finden.

Bis heute gibt es diesen Beweis nicht und auch eine Publikation aus dem Jahr 2013, die mit viel Tamm-Tamm präsentiert wurde, zeigt eher die Probleme der Kryptozoologie auf, als dass sie eindeutige Beweise für den Yeti liefert.

Alle Podcasts im Überblick

Noch mehr hören? Die besten deutschsprachigen Wissens-Podcasts gibt es auf Spektrum.de. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte