Direkt zum Inhalt

detektor.fm: Durchsichtige Organe

Wie man Organe durchsichtig macht, eine 3D-Karte von ihnen erstellt und welche Schwierigkeiten es dabei gab, erklärt Ali Ertürk in der neuen Folge von Forschungsquartett.
Anatomiemodell

Forschenden aus München ist es gelungen, menschliche Organe durchsichtig zu machen. Damit kann eine Art 3D-Plan von Organen am Computer erstellt werden. Das könnte ein erster Schritt Richtung Organe aus dem 3D-Drucker sein.


>> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-durchsichtige-organe

Alle Podcasts im Überblick

Noch mehr hören? Die besten deutschsprachigen Wissens-Podcasts gibt es auf Spektrum.de. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte