Direkt zum Inhalt

detektor.fm: Nutzpflanzen wappnen für den Klimawandel

Der Klimawandel bedroht nicht nur Lebensräume. In Zukunft könnte er auch größeren Einfluss darauf haben, wie wir uns ernähren. Ein Podcast.
Maisfeld vor leicht bewölktem Himmel

Temperaturschwankungen, Dürren, Überschwemmungen. Der Klimawandel ist bereits deutlich spürbar und schreitet immer weiter voran. Pflanzen, die sich durch die Evolution über sehr lange Zeiträume perfekt an ihre Umgebung angepasst haben, können da nicht mithalten. In Zukunft könnte das auch Auswirkungen auf die Nutzpflanzen haben, von denen wir uns ernähren.

Alle Podcasts im Überblick

Noch mehr hören? Die besten deutschsprachigen Wissens-Podcasts gibt es auf Spektrum.de. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte