Direkt zum Inhalt

detektor.fm: Tipps für’s richtige Laden von E-Autos

Ladende Elektroautos

Wenn die Batterie eines E-Autos lange halten soll, dann sollte man sie sorgsam behandeln. Zum Beispiel reagiert sie nicht gut auf extreme Ladezustände: Ein komplettes Voll- oder Entladen des Akkus sollte vermieden werden. Ideal ist es, wenn er zwischen 20 und 80 Prozent geladen ist. Auch extreme Temperaturen setzen der Batterie zu. Es ist daher ratsam, das E-Auto im Sommer schattig zu parken und es im Winter vor den Minusgraden beispielsweise in einer Garage zu schützen. Welche Dinge sollten Menschen mit E-Auto beim Laden noch beachten? Marie Jainta und Alina Eckelmann aus der detektor.fm-Redaktion besprechen weitere Tipps und Kniffe.

Alle Podcasts im Überblick

Noch mehr hören? Die besten deutschsprachigen Wissens-Podcasts gibt es auf Spektrum.de. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte