Direkt zum Inhalt

detektor.fm: Umweltschutz in der Ostsee

Zu viel Müll, zu viel Krach, zu viel Verkehr – die Ostsee hat viele Probleme. Was wird dagegen getan? Ein Podcast.
Seegras aus der Ostsee

Die Ostsee ist ein beliebtes Reiseziel für viele Deutsche. Seit Jahrzehnten ist die Ostsee überdüngt: Durch konventionelle Landwirtschaft, die Schifffahrt und Kläranlagen gelangen Nährstoffe in die Ostsee, die da nicht hineingehören. Was wird dagegen getan?

Alle Podcasts im Überblick

Noch mehr hören? Die besten deutschsprachigen Wissens-Podcasts gibt es auf Spektrum.de. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte