Direkt zum Inhalt

detektor.fm: Wie blickt eine Kunsthistorikerin auf die Stadt?

Tanja Michalsky erforscht Städte, indem sie Karten und Stadtpläne in historischen Reiseführern analysiert. Wie zeigt sich Macht im Stadtbild? Wer darf wohin? Ein Podcast.
Antike Säulen am Colosseum in Rom

Tanja Michalsky erforscht Städte, indem sie Karten, Stadtpläne oder Beschreibungen in historischen Reiseführern analysiert. Dabei interessiert sie zum Beispiel, wie sich Macht im Stadtbild zeigt, wo also Hauptachsen angelegt wurden, die zu einem großen Platz führen. Dort hatte der Herrscher einen Überblick über die Menge und konnte Aufmärsche veranstalten. Damit einher geht die Frage, wer überhaupt wohin darf: Welche Plätze sind öffentlich, welche privat und wie ändert sich das über die Zeit?

Alle Podcasts im Überblick

Noch mehr hören? Die besten deutschsprachigen Wissens-Podcasts gibt es auf Spektrum.de. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte