Direkt zum Inhalt

HOAXILLA: »Die Dolchstoßlüge«

Dunkle Wolken über dem Berliner ReichstagLaden...

Am Ende des 1. Weltkrieges nutzen nationalistische Strömungen die Propagandalüge über einen Verrat durch das deutsche Volk, um die Niederlage Deutschlands zu erklären.

Wir gehen dieser Lüge auf den Grund.

Dabei beschäftigt uns auch die Frage, welche Rolle Adolf Hitler spielte und wir streifen den Aufstieg des dritten Reiches und das Ende der Weimarer Republik.

Die Episode soll zeigen, wie hochaktuell Ereignisse aus der Geschichte sein können.

   

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos