Direkt zum Inhalt

Corona-Update: Die Grenzen wissenschaftlicher Qualität in COVID-19-Zeiten

Trotz der Corona-Krise ist Qualität nach wie vor ein Thema, gerade auch in der Medizin. Doch wie lässt sich angesichts immer kürzerer Intervalle neuen medizinischen Wissens die Qualität hochhalten?
Geöffnete Pillenkapsel
    

Ein »CoronaUpdate« über die Qualität der Wissenschaft und der von medizinischen Leitlinien in Zeiten der Coronavirus-Pandemie. Und über neueste Daten zum Schutz physischer Distanzierung und Masken.

Wie tödlich ist das Coronavirus? Was ist über die Fälle in Deutschland bekannt? Wie kann ich mich vor Sars-CoV-2 schützen? Diese Fragen und mehr beantworten wir in unseren FAQ. Ausführliche Antworten zur Delta-Variante lesen Sie hier. Mehr zum Thema lesen Sie auf unserer Schwerpunktseite »Wie das Coronavirus die Welt verändert«. Die weltweite Berichterstattung von »Scientific American«, »Spektrum der Wissenschaft« und anderen internationalen Ausgaben haben wir zudem auf einer Seite zusammengefasst.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Quellen

1. Dagens Andrew, Sigfrid Louise, Cai Erhui, Lipworth Sam, Cheung Vincent, Harris Eli et al. Scope, quality, and inclusivity of clinical guidelines produced early in the covid-19 pandemic: rapid review BMJ 2020; 369: m1936. doi: https://doi.org/10.1136/bmj.m1936

2. Derek K Chu, Prof Elie A Akl, Stephanie Duda, Karla Solo, Sally Yaacoub, Prof Holger J Schünemann, on behalf of the COVID-19 Systematic Urgent Review Group Effort (SURGE) study authors. Physical distancing, face masks, and eye protection to prevent person-to-person transmission of SARS-CoV-2 and COVID-19: a systematic review and meta-analysis. The Lancet June 01, 2020. doi: https://doi.org/10.1016/S0140–6736(20)31142–9

3. C Raina MacIntyre, Quanyi Wang. Physical distancing, face masks, and eye protection for prevention of COVID-19. The Lancet June 01, 2020. doi: https://doi.org/10.1016/S0140–6736(20)31183–1

Partnerinhalte