Direkt zum Inhalt

Sternengeschichten: Die Nacht in der der Mond verschwand

Ein Mensch betrachtet die MilchstraßeLaden...
  

Vor 900 Jahren ist der Mond verschwunden. Nicht wirklich. Aber für die Menschen damals sah es so aus. Was da am Himmel passiert ist hat man erst jetzt rekonstruieren können. Die spannende Geschichte der Nacht ohne Mond erfahrt ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte