Direkt zum Inhalt

Digitales Ökosystem: Gut vernetzt

In der Wirtschaft geht es manchmal zu wie in der Natur: Irgendwie hängt alles mit allem zusammen. Am Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering forscht man passenderweise zu »digitalen Ökosystemen«.
Vernetzt

US-Firmen machen es vor: im Zentrum jedes digitalen Ökosystems steht eine Plattform, auf der sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vernetzen können. Das Ziel? Ein Mehrwert für alle Beteiligten schaffen. Sowohl für die »großen Fische« als auch für die Menschen, die die Plattform nutzen und ihre Wohnung vermieten, als Fahrerinnen und Fahrer tätig sind, oder Essen ausfahren. Doch profitieren die auch von dem System? Das große Ganze im Blick haben, Kreativität und Organisationstalent, das braucht ein Unternehmen, um sich als digitales Ökosystem zu positionieren. Das Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering hat als Hilfestellung ein Referenzmodell für ein Digitales Ökosystem entwickelt.

Alle Podcasts im Überblick

Noch mehr hören? Die besten deutschsprachigen Wissens-Podcasts gibt es auf Spektrum.de. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte