Direkt zum Inhalt

HOAXILLA: »Einstein widerlegt?«

NeutrinosLaden...

Mit Pressemitteilung vom 23.09.2011 berichtete das CERN von einer Anomalie in Bezug auf Neutrinos im Rahmen des OPERA-Experiments. Scheinbar sind Neutrinos schneller als das Licht gereist. Müssen wir nun unser Wissen vom Universum über den Haufen werfen? Ist die Relativitätstheorie von Albert Einstein endgültig widerlegt? Um diese Fragen zu klären, haben wir den Rat von Dr. Markus Pössel gesucht. Und dankenswerter Weise ordnet er in einem Interview die Anomalie am CERN in ihrer Bedeutung für die Physik ein.

   

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos