Direkt zum Inhalt

Soziopod #063: Ethik im Kontext von kultureller Aneignung

Schachfiguren
   

Diesmal diskutieren wir im Soziopod Perspektiven auf »Kulturelle Aneignung« und den Umgang, also eine Ethik, damit. Dabei bedienen wir uns an dem Buch »Ethik der Appropriation« von Jens Balzer, Greg Tate, den Gedanken der Frankfurter Schule, Thesen von Amartya Sen, Andreas Reckwitz und Karen Gloy.

Alle Podcasts im Überblick

Noch mehr hören? Die besten deutschsprachigen Wissens-Podcasts gibt es auf Spektrum.de. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte