Direkt zum Inhalt

Populismus in Tschechien & der Slowakei: Freund oder Feind?

Ein paar Füße vor drei Pfeilen auf dem BodenLaden...

Hana Rydza untersucht den »nationalistischen Populismus« in Mittelosteuropa. Dort haben bei den letzten Wahlen ganz neue Parteien gewonnen und das hängt auch mit dem weitverbreiteten Populismus zusammen.

Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-populismus-mittelosteuropa

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos