Direkt zum Inhalt

ÄrzteTag: Gendermedizin gehört in jede Arztausbildung

Die Medizin sollte mehr auf Frauen eingehenLaden...
  

Frau ist nicht gleich Mann. Eigentlich klar. Doch wie steht es um das Genderwissen in der Ausbildung von Gesundheitsberufen? Zu diesem Thema hat das Bundesgesundheitsministerium ein Forschungsprojekt finanziert. Ergebnis: Es besteht hier noch merklich Nachholbedarf. Im Podcast-Gespräch erläutert die Mitautorin Professor Gabriele Kaczmarczyk, warum das Thema Gendermedizin in der Ärzteausbildung noch immer stiefmütterlich behandelt wird und wie sich das ändern ließe.

Alle Podcasts im Überblick

Noch mehr hören? Die besten deutschsprachigen Wissens-Podcasts gibt es auf Spektrum.de. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte