Direkt zum Inhalt

HOAXILLA: Der Enfield Poltergeist

Fakt oder Mythos: Wachsen Nägel nach dem Tod noch weiter?
   

Von August 1977 bis 1979 dokumentierten die paranormalen Forscher Maurice Grosse und Guy Lyon Playfair mit Fotoapparat und Tonbandgerät einen angeblichen Poltergeist, der die Familie Hodgson in ihrem Haus in Enfield heimsuchte.

Im Mittelpunkt der paranormalen Ereignisse standen die elfjährige Janet und ihre zwei Jahre ältere Schwester Margaret.

Grosse und Playfair gingen stets von der Authentizität der Ereignisse aus, auch wenn bald Zweifel an der Echtheit des Poltergeists aufkamen.

Im Rahmen der Doku-Serie „The Enfield Poltergeist“, die Ende 2023 auf Apple TV startete, haben wir den Fall noch einmal genau unter die Lupe genommen.

Alle Podcasts im Überblick

Noch mehr hören? Die besten deutschsprachigen Wissens-Podcasts gibt es auf Spektrum.de. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte

Bitte erlauben Sie Javascript, um die volle Funktionalität von Spektrum.de zu erhalten.