Direkt zum Inhalt

detektor.fm: Kann Co2-Speicherung im Boden das Klima retten?

Abgase eines KraftwerksLaden...

Um die Erderwärmung einzudämmen, sollen große Mengen klimaschädliches CO2 unterirdisch gespeichert werden. Die Suche nach geeigneten CO2-Endlagern ist bereits in vollem Gange. Doch die Technologie ist umstritten.

Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-co2-speicherung

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos