Direkt zum Inhalt

ÄrzteTag: Kinder gegen COVID-19 impfen?

Der Präsident der Kinder- und Jugendärzte nimmt Stellung zu Covid-19-Impfstoffen.
Spritze in VirusLaden...
  

In den USA und in Kanada gibt es für Kinder ab 12 Jahren bereits einen zugelassenen COVID-19-Impfstoff. In Europa entscheidet die Arzneimittelbehörde in den nächsten Wochen darüber. Wie stehen Kinderärzte in Deutschland zu Nutzen und Risiken einer solchen Impfung? Im Podcast nimmt Thomas Fischbach, Kinderarzt und Präsident des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte Stellung.

Alle Podcasts im Überblick

Noch mehr hören? Die besten deutschsprachigen Wissens-Podcasts gibt es auf Spektrum.de. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte