Direkt zum Inhalt

ÄrzteTag: Lässt sich mit Hilfe einer Smartwatch das Schlaganfallrisiko senken?

Im Podcast berichtet der Kardiologe Professor Peter Radke darüber, was moderne Devices schon können – und was nicht.
Fitnesstracker fürs HandgelenkLaden...
  

Die Beschreibung moderner Smartwatches liest sich wie ein Gesundheitskatalog: Von der EKG-Aufzeichnung bis zur Schlafüberwachung ist (fast) alles dabei. Zugleich wächst die Erwartung, damit medizinischen Notfällen wie Schlaganfällen vorbeugen zu können. Doch gelingt das tatsächlich? Über den aktuellen Stand berichtet im Podcast der Kardiologe Professor Peter Radke, Vorsitzender für e-Health der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie.

Alle Podcasts im Überblick

Noch mehr hören? Die besten deutschsprachigen Wissens-Podcasts gibt es auf Spektrum.de. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte