Direkt zum Inhalt

Schwarzes Loch erstmals fotografiert: Meilenstein für die Wissenschaft

Schwarzes LochLaden...

Internationalen Forscherinnen und Forschern ist es gelungen, ein Schwarzes Loch zu fotografieren. Es befindet sich in der benachbarten Galaxie M87 und ist 55 Millionen Lichtjahre entfernt. Die Ergebnisse liefern neue Erkenntnisse über das Universum.

Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/schwarzes-loch-erstmals-fotografiert

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos