Direkt zum Inhalt

ÄrzteTag: Mit »Gesundheitsregionen« mehr sprechende Medizin

Die Medizin sollte mehr auf Frauen eingehenLaden...
  

Wären die Regionen stärker ins Gesundheitswesen integriert, könnte Ärzte bessere Medizin machen – und die Kassen Geld sparen, glaubt Dr. Helmut Hildebrandt von OptiMedis. Im »ÄrzteTag«-Podcast fragen wir den IV-Veteranen, wie das gelingen soll.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte