Direkt zum Inhalt

Omega Tau: Samanthas Lange Reise

Astronauten an Bord einer fiktiven RaumstationLaden...

Als italienische ESA Astronautin war Samantha Cristoforetti von November 2014 bis Juni 2015 für 200 Tage auf der Internationalen Raumstation. In ihrem neuen Buch erzählt Samantha über ihre Ausbildung zur Astronautin und schildert einige Ihrer Eindrücke auf der Mission. Einen kleinen Teil davon erzählt sie uns in dieser Episode.

   

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos