Direkt zum Inhalt

Sexualität erforschen: Sehen, was man sehen will

Immer schön locker bleibenLaden...

Männer ticken so, Frauen so. Was Sex angeht, gibt es noch immer viele Vorurteile. Da denken Männer angeblich alle 20 Minuten an Sex, während Frauen ihre Triebe stets unter Kontrolle haben. Was diese Klischees angeht, ist die Wissenschaft nicht ganz unschuldig. Doch wie aussagekräftig sind die Studien über vermeintliche Geschlechterunterschiede?

Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-sexualitaet-erforschen

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos