Direkt zum Inhalt

Spektrum-Podcast: Die wichtigsten Fakten zur UN-Klimakonferenz

Wo stehen wir beim Klimaschutz? Auf welche Länder kommt es jetzt an? Was muss konkret passieren und wie lange haben wir noch Zeit? Antworten im Spektrum-Podcast.
Trockenrisse

Ernüchternde Bilanz

Es ist bereits die 26. Ausgabe der UN-Klimakonferenz: In Glasgow treffen sich die Vereinten Nationen, um zu beraten, wie die Welt der Klimakrise begegnet.

Obwohl die Wissenschaft bereits seit Jahrzehnten auf das Problem des menschengemachten Klimawandels hinweist, ist bislang wenig passiert. So gab es zwar einige Meilensteine wie das Kyoto-Protokoll oder das Pariser Klimaabkommen, bei dem 2015 das 1,5-Grad-Ziel formuliert wurde. Doch viele UN-Staaten, darunter auch Deutschland, hängen bei der Umsetzung noch hinterher.

Bei der Klimakonferenz zeigt sich außerdem immer wieder, dass der Kampf gegen Erderwärmung, Treibhausgase und Co. zwar eine globale Aufgabe ist. Dennoch braucht es immer Zugpferde, sagt Daniel Lingenhöhl, Chefredakteur von Spektrum der Wissenschaft. Globaler Klimaschutz ohne China, das sei beispielsweise heute undenkbar. Und auch die USA spielen bei der ersten Klimakonferenz nach der Präsidentschaft von Donald Trump wieder eine wichtige Rolle.

Klimakonferenz oder Kindergarten?

Sollten wir das 1,5-Grad-Ziel verfehlen, wird das verheerende Folgen haben, sagt Lingenhöhl. Er veranschaulicht im Podcast, wo die Erde beim Klimawandel derzeit steht, wie viel Zeit uns noch bleibt, um der Krise zu begegnen und welche Maßnahmen es dafür aus Sicht der Wissenschaft bräuchte. Trotz aller Skepsis ist er vor dem Treffen in Glasgow sogar vorsichtig optimistisch und gespannt auf die Beschlüsse. Allerdings gehe es dort manchmal zu wie im Kindergarten.

Im Gespräch mit detektor.fm-Moderator Marc Zimmer erklärt Daniel Lingenhöhl die wichtigsten Fakten zur diesjährigen Klimakonferenz: Was sind die Ziele? Wie verbindlich ist eigentlich das, was auf solchen Tagungen beschlossen wird?

Vom 31. Oktober bis zum 12. November 2021 findet in Glasgow das 26. Treffen der Mitgliedsstaaten der Klimarahmenkonvention von Rio (Conference of the Parties, COP) statt. Verfolgen Sie unsere aktuelle Berichterstattung im Liveblog und lesen Sie mehr rund um Klimawandel und Klimaschutz auf unserer Themenseite.

Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-un-klimakonferenz

Alle Podcasts im Überblick

Noch mehr hören? Die besten deutschsprachigen Wissens-Podcasts gibt es auf Spektrum.de. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte