Direkt zum Inhalt

Sternengeschichten 2: Das atmosphärische Fenster

Mensch und Universum
  

Die Erdatmosphäre ist ja schon durchsichtig, wozu braucht es da noch »atmosphärische Fenster«? Die braucht die Astronomie – und das gesamte Leben auf der Erde! Warum, das erfahrt in der neuen Folge der Sternengeschichten.

Alle Podcasts im Überblick

Noch mehr hören? Die besten deutschsprachigen Wissens-Podcasts gibt es auf Spektrum.de. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte