Direkt zum Inhalt

Schlaulicht: Tarnen, Tricksen, Täuschen

Tarnen, Tricksen und Täuschen

Auf dem Jahrmarkt besuchen die Schlaulichter die Zaubershow des großen Zamperoni. Doch Emil ist wenig begeistert. Dank seiner Roboter-Wahrnehmung durchschaut er jeden Trick und kann natürlich seine lose Klappe nicht halten. Damit verdirbt er nicht nur dem Publikum den Spaß, sondern auch dem großen Zamperoni. Die Schlaulichter fliegen raus und treten etwas geknickt den Heimweg an. Dort unterhalten sie sich über die Sinneswahrnehmung und warum wir manchmal unseren Augen und Ohren nicht trauen können.

  

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte