Direkt zum Inhalt

Klima & Sprache: Unser Sterben mit der Erde

Die Erdkugel, bei der eine Hälfte so lavamäßig glüht. Wie man sich so den Weltuntergang vorstellt, wenn man es farbenfroh haben möchte.Laden...

2002 hat der Politikberater Frank Luntz den Republikanern unter Bush vorgeschlagen, eher »Klimawandel« als »Globale Erwärmung« zu sagen. Er hatte damit Erfolg, denn dieser Begriff hat sich mittlerweile durchgesetzt. Aber ist das wirklich die Sprache mit der wir über eine globale Katastrophe sprechen sollten?

Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-klimasprache

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte