Direkt zum Inhalt

Omega Tau: Vollgeld, Inflation und Kryptowährungen

KryptowährungenLaden...

Geld kann entweder als Tauschmittel gesehen werden, oder als »Schuldschein«. Je nach Perspektive ergeben sich andere Strategien wie man volkswirtschaftlich mit Geld umgeht, was wiederum Folgen hat für Inflation und andere Eigenschaften des Geldes. In dieser Episode sprechen wir mit Thomas Mayer über diese beiden Perspektiven. Insbesondere legt Thomas Mayer dar, wie Wirtschaftskrisen–wie die 2007/8–möglicherweise verhindert werden können wenn man Geld als Vollgeld (also "Schuldscheine") betrachtet. Dabei kommen unter anderem auch Kryptowährungen und Bitcoin zur Sprache.

   

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos