Direkt zum Inhalt

HOAXILLA: »Waldorf-Schule«

Rudolf Steiner

Heute sprechen wir mit dem Lehrer André Sebastini über Waldorf-Schulen. Hierbei soll es um eine kritische Betrachtung der Anthroposophie gehen, die als Grundsatz hinter dem Konzept der Waldorf-Schule steckt. Wichtig ist die Tatsache, dass es sich bei Waldorf-Schulen nicht um Reformschulen handelt, sondern um Schulen, denen ein eindeutig esoterisches Weltblid zu Gründe liegt.

   

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte