Direkt zum Inhalt

Sternengeschichten: Warum ist es nachts dunkel? Das Olberssche Paradoxon

Rampenlicht in der Dunkelheit
  

Es ist einfachste astronomische Beobachtung die man machen kann: Am Tag ist es hell und in der Nacht ist es finster. Aber warum ist das so?

Das Universum ist voll mit Sternen, Galaxien, Planeten und jeder Menge anderer cooler Dinge. Jedes davon hat seine Geschichten und die Sternengeschichten erzählen sie.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte