Direkt zum Inhalt

Schlaf: Wer lange schläft, wird gut

Im Unterricht schlafende SchülerLaden...

Jugendliche schlafen später als Erwachsene – und müssen dennoch oft schon in der Früh die Schulbank drücken. Dass das auch anders geht, zeigt eine Studie aus den USA. Das Ergebnis: Wer Schlaf bekommt, kann in der Schule davon profitieren.

Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-mehr-schlaf-spaeterer-schulbeginn-hilft-schuelern

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos