Direkt zum Inhalt

Aus Forschung wird Gesundheit: Wie können wir medizinische Daten besser nutzen?

Die Medizin sollte mehr auf Frauen eingehenLaden...
   

Täglich fallen gigantische Mengen an medizinischen Daten an, aus Untersuchungen, bildgebenden Verfahren oder Gensequenzierungen. Wie können diese Daten miteinander und mit Daten aus der Forschung kombiniert werden? Wie kann man dabei den Datenschutz gewährleisten? Und wie können Patient*innen davon profitieren? Darüber sprechen wir im aktuellen BIH-Podcast aus Forschung wird Gesundheit.

Alle Podcasts im Überblick

Noch mehr hören? Die besten deutschsprachigen Wissens-Podcasts gibt es auf Spektrum.de. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte