Direkt zum Inhalt
Zur Person

Dr. Katja Gaschler

Redakteurin, Koordination Sonderhefte Gehirn und Geist

Katja Gaschler studierte Biologie an der Universität Tübingen sowie an der Université de Paris Sud in Orsay und wechselte nach ihrer Promotion in den Wissenschaftsjournalismus. Seit 2001 arbeitet sie als Redakteurin beim damals gerade neu gegründeten Magazin "Gehirn und Geist". Zurzeit koordiniert sie außerdem die Publikation der "Gehirn und Geist"-Dossiers und anderer Spezialhefte wie die Serie "Kindesentwicklung". Katja Gaschler hat in "Gehirn und Geist" zahlreiche Beiträge zu aktuellen Forschungsthemen rund um Psyche und Gehirn veröffentlicht. Ein besonderes Anliegen ist es ihr, die Erkenntnisse der Entwicklungspsychologie einer breiteren Öffentlichkeit nahezubringen.
Katja Gaschler studierte Biologie an der Universität Tübingen sowie an der Université de Paris Sud in Orsay und wechselte nach ihrer Promotion in den Wissenschaftsjournalismus. Seit 2001 arbeitet sie als Redakteurin beim damals gerade neu gegründeten Magazin "Gehirn und Geist". Zurzeit koordiniert sie außerdem die Publikation der "Gehirn und Geist"-Dossiers und anderer Spezialhefte wie die Serie "Kindesentwicklung". Katja Gaschler hat in "Gehirn und Geist" zahlreiche Beiträge zu aktuellen Forschungsthemen rund um Psyche und Gehirn veröffentlicht. Ein besonderes Anliegen ist es ihr, die Erkenntnisse der Entwicklungspsychologie einer breiteren Öffentlichkeit nahezubringen.

Alle Artikel dieses Autors

Alle Artikel dieses Autors