Direkt zum Inhalt

Die Umwandlung zehnzackiger Sterne

Treitz-RätselLaden...
 Laden...

Bauen Sie aus möglichst wenigen Teilen wahlweise den 10/4-Stern (links) und den 10/3-Stern (rechts). Die eingezeichneten Diagonalen dienen nur zur Verdeutlichung der Figuren.

Es geht mit einem regulären Zehneck und zehn zueinander deckungsgleichen gleichschenkligen Dreiecken.

 Laden...

Und wieder zeigt das goldene Dreieck (Seitenverhältnis des goldenen Schnitts, Innenwinkel 36, 72 und 72 Grad), wie vielseitig verwendbar es ist.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Quellen
Lindgren Abbildung 20.16. Dort wird auch gezeigt, dass die 10 Dreiecke zusammen dem Zehneck gleich sind, bei Frederickson (Dissections) als 16.13.

Partnervideos