Direkt zum Inhalt

Abdeckbleche

Treitz-Rätsel

Es werden Abdeckbleche für diese beiden Flächen gesucht, aber das Material ist knapp. Daher sollen zwei Stücke geschnitten werden, die man wahlweise zum Rechteck oder zum Sechseck zusammensetzen kann.

Denken Sie an eine Zickzacklinie.

Die Teile sehen nicht besonders schön aus, sind aber immerhin deckungsgleich und beim Zusammenbau auch punktsymmetrisch zueinander.

Damit der Trick funktioniert, müssen die (hier in waagerechter Richtung gemessenen) Breiten der beiden Teile ein rationales Verhältnis haben.

SciViews