Direkt zum Inhalt

Wertvolle Raritäten

Dieses reich illustrierte Buch bezeugt anhand von erst kürzlich entdeckten Bildern das Abenteuer der ersten Mondlandung.

Zwei ausgewiesene Weltraumenthusiasten mit guten Verbindungen zur US-Raumfahrtbehörde NASA haben sich an die große Aufgabe gemacht, die dortigen Fotoarchive zur Mission Apollo 11 zu durchforsten, und dabei selten gesehene sowie bislang unveröffentlichte Aufnahmen zu Tage gefördert. Zudem griffen sie auf Bilder eines Fotojournalisten zurück, der bei der Mission akkreditiert war. Das Buch enthält nur sehr wenig Text und besteht zu mehr als 90 Prozent aus Bildern, die durchweg gut verständliche, englischsprachige Bildlegenden aufweisen.

Die in zehn Kapitel gegliederte Kollektion hochinteressanter Aufnahmen bietet selbst eingefleischten Apollo-Fans noch viel Neues. Auch lustige Motive sind darunter, beispielsweise der damals siebenjährige Sohn von Buzz Aldrin, der den Helm und die Handschuhe seines Vaters ausprobiert, während dieser im Raumanzug daneben steht.

Als faszinierend erweisen sich zudem die bislang kaum veröffentlichten Bilder vom Zusammenbau der Saturn V für Apollo 11 und der diversen Komponenten für den Raumflug. Viele Aufnahmen sind beim Training der drei Astronauten entstanden und zeigen die Raumfahrer unter anderem, während sie sich mit ihren Raumanzügen vertraut machen. Eine besondere Augenweide sind jene Fotos, die die Saturn-V-Trägerrakete auf der Startrampe aus ungewöhnlichen Perspektiven zeigen.

Insgesamt gelingt es den Autoren, ihre Leser rund ein halbes Jahrhundert zurück in das Jahr 1969 zu versetzen. Somit haben auch diejenigen, die die bahnbrechenden Flüge des Apollo-Programms nicht selbst verfolgen konnten, eine Chance, zumindest im Geiste diese Epoche selbst zu erleben.

Kennen Sie schon …

32/2019

Spektrum - Die Woche – 32/2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns Amazonien, einem Raumfahrtprogramm und Biofilmen.

30/2019

Spektrum - Die Woche – 30/2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns Schmerzen, der Guillotine und Eichenprozessionsspinnern.

29/2019

Spektrum - Die Woche – 29/2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns dem Mond, Kreuzigungen und dem Museumsbrand von Rio.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos